Der Verein

3. Dez. 2009

Michael Milde

Autor und Mensch

Als Autor ist er der Einzige, der seinen Text ablesen darf. Selbstgeschriebenes und Spinntisiertes gibt der Nichtschauspieler und Nichtpuppenspieler und Nichtsänger zum Besten. Er rundet die Auftritte des Vereins mit Überlegungen, wie muss ich meine Liebste versteuern, oder, wie hängen Männer und Frauen entwicklungsgeschichtlich eigentlich zusammen, ab. Zwischendurch trägt er dem Publikum eine Gebrauchsanweisung für das älteste Gewerbe der Welt vor; in bestem Gebrauchsanweisungsdeutsch, versteht sich.

http://www.michael-milde.de
http://www.dahingedacht.de

„Wenn 1 + 1 immer 2 ergäben, wäre das Ergebnis nur Durchschnitt“ behauptet er selbst (2010)

Hörproben:
Was ist ein Post Scriptum?

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Sorry, die Kommentarfunktion ist gesperrt.

Links